Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Covid-19-Tests in 12 Gemeinden



In den 12 Testgemeinden im Bezirk Scheibbs wurden die Zeiten der regelmäßigen Covid-19-Tests nochmals erweitert:

 

Scheibbs:
Montag und Mittwoch 7.30 bis 09.00 Uhr und 16.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 13.00 bis 15.00 Uhr, Rathaus, Rathausplatz 1

Wieselburg Stadt-Land:
Montag, Mittwoch, Freitag 06.30 bis 08.30 und 16.00 bis 19.30 Uhr, Messehalle, Volksfestplatz 3

Purgstall:
Dienstag 15.00 bis 17.00 Uhr und Donnerstag 08.00 bis 10.00 Uhr, Samstag 09.00 bis 13.00 Uhr, Rathaus Pöchlarner Str. 17

Randegg:
Montag 17.00 bis 19.00 Uhr, Donnerstag 14.00 bis 19.00 Uhr, Mittelschule, Aula, Taborweg 2

Gresten (Stadt-Land):
Montag 11.00 bis 14.00 Uhr, Mittwoch 16.00 bis 19.00 Uhr und Samstag 09.00 bis 12.00 Uhr, Kulturschmiede, Spörken 1

Oberndorf:
Donnerstag 16.30 bis 19.30 Uhr, Gemeindeamt, Hauptstraße 9 St.

Anton/Jeßnitz:
Donnerstag 18.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 09.00 bis 11.00 Uhr, ehemalige Ordination Dr. Schwarzenberger, WET-Haus, St. Anton 7

Gaming:

Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr und Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr, Haus der Begegnung, Im Markt 18

Lunz:
Montag und Mittwoch 07.00 bis 08.30 Uhr und Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr, Gemeindeamt, Amonstraße 16

Göstling:
Montag 14.30 bis 16.00 Uhr, Mittwoch 13.00 bis 14.30 Uhr und Freitag 11.00 bis 13.00 Uhr, Gemeindeamt, Göstling 41

Steinakirchen:
Dienstag 17.00 bis 19.00 Uhr und Donnerstag 15.00 bis 17.00 Uhr, Festsaal ehem. Gasslhof, Unterer Markt 6

St. Georgen/Leys:
Dienstag 06.30 bis 08.00 und Freitag 13.00 bis 15.00 Uhr

 

Die Registrierung erfolgt über www.testung.at/anmeldung und soll von den Testpersonen zuvor selbst durchgeführt oder kann auch von der Gemeinde erledigt werden. Eine Testung ohne vorherige Registrierung ist auch möglich. Die E-Card ist unbedingt zum Test mitzubringen.

Eine Registrierung bleibt gespeichert, wenn man öfters testen geht, und kann mehrfach „verwendet“ werden, ganz unkompliziert. Erst wenn drei Monate lang zu einer getätigten Registrierung (Massentests im Jänner ausgenommen) keine Antigen-Testung durchgeführt wurde, werden die Registrierungsdaten aus unseren Systemen gelöscht und man muss sich danach gegebenenfalls neu registrieren.

Für die Impfungen kann man sich online auf https://www.impfung.at/vorregistrierung/ vormerken lassen, dann erhält man weitere Informationen. Die tatsächliche Anmeldung kann erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Für die Registrierung ist zwingend eine e-mail-Adresse anzugeben. Hat jemand keine Möglichkeit, kann die Anmeldung durch Mitarbeiter der Gemeinde erfolgen.