Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Stellenausschreibung GVU Scheibbs



Beim Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Scheibbs (GVU Scheibbs) gelangt ein Dienstposten für die öffentliche Verwaltung zur Ausschreibung.  
 
Beschreibung des Arbeitsplatzes  
 
Durchführung der buchhalterischen Agenden inkl. privater und kommunaler Haushaltsgebarung (Voranschlag, Rechnungsabschluss, Bilanzen etc.) des Gemeindeverbandes für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Scheibbs.  Koordinierung und Organisation des Bürobetriebes, Mitarbeiterführung, Fachvorgesetzter der Mitarbeiter in der Abfallwirtschaft und Umweltrecht, im Bereich der Abgabeneinhebung, bei den sonstigen Dienstleistungen für Gemeinden und der Mitarbeiter in den Abfallsammelzentren.  Abfallrechtlicher Geschäftsführer gem. § 26. AWG 2002.  Ständige Information der Funktionäre, Mitgliedsgemeinden, Institutionen und Bürger.  Aussendienst im Zuge von Parteiengehör und abfall-, bau- u. abgabenrechtlicher Kontrolltätigkeiten
 
System des Gemeindeverbandes  

 
Als öffentlich-rechtliche Körperschaft sind ständige Analysen des bestehenden Sammelsystems, Erstellung von Konzepten, von Änderungs- und Verbesserungsvorschlägen, Einholung von Angeboten und Ausschreibungen, Bewertung, Vorlagen an die Gremien, Vor- und Nachkalkulationen.   Erlassen von Verordnungen und Bescheiden. Vorschreibung, Einhebung und zwangsweise Einbringung von Abgaben. Behandlung von Berufungen.  
 
Tätigkeiten außerhalb des Verbandes  

Mitarbeit in den Landesgremien 

Aufnahmevoraussetzungen  
 
- Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Angehörige/er

- Volle Handlungsfähigkeit

- Persönliche und fachliche Eignung für den Dienst, insbesondere die ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

- Ein einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung nicht älter als 3 Monate) ist vor einer Aufnahme vorzulegen. Die Kosten werden vom Dienstgeber übernommen

- Gesundheitliche Eignung – diese wird vor der Aufnahme durch einen vom Gemeindeverband beauftragten ärztlichen Sachverständigen festgestellt

 
Anstellungserfordernisse und Anforderungsprofil  
 
- abgelegte Reifeprüfung, Abschluss an einer höheren Schule, abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule/Universität, einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Gemeinde, Abfallrechts- und Abgabewesen wäre wünschenswert

- Studium bzw. fundierte Kenntnisse der Rechtswissenschaft, des Wirtschaftsrechtes oder der Betriebswirtschaft wäre von Vorteil 

- sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office) 

- Geschick, Einfühlungsvermögen und diplomatische Freundlichkeit im Parteienverkehr 

- Hohe Leistungsbereitschaft, Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit 

- Team- und Kommunikationsfähigkeit

- Bereitschaft zur Aneignung verbandspezifischer EDV-Programme 

- Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung 

- Bereitschaft zur Ablegung der erforderlichen Gemeindedienstprüfungen 

- Bereitschaft zu flexibler Mehrstundenleistung 

- Führerschein B, E zu B und F wäre von Vorteil

- Bei Männern abgeschlossener Präsenzdienst  
 
Arbeitszeit 40 Wochenstunden. Das Dienstverhältnis erfolgt nach den Bestimmungen des  NÖ GVBG 1976 i.d.g.F. und wird vorerst auf die Dauer von 6 Monaten befristet. Bei entsprechender Eignung wird ein unbefristetes Dienstverhältnis in Aussicht gestellt.  Die Gehaltseinstufung laut NÖ GVBG 1976 i.d.g.F. ist in der Entlohnungsgruppe 7 vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation wird ein Sonderdienstvertrag in Aussicht gestellt. Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes.  
 
Dienstort ist der Sitz des Gemeindeverbandes in 3251 Purgstall an der Erlauf.  
 
- Schriftliche Bewerbungen inklusive Lebenslauf, Ausbildungs- und Dienstzeugnissen richten Sie bis spätestens 01. März 2021 an den Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Scheibbs, 3251 Purgstall an der Erlauf,  Petzelsdorfer Straße 35, z.H. GF Johann Wurzenberger oder per mail an gvu-mobil@purgstall.at T.: 07489/30035

- Aufnahmegespräche sind im März 2021 vorgesehen

- Die Entscheidung zur Aufnahme ist für April 2021 geplant

- Dienstbeginn ist spätestens der 02. Jänner 2022 bzw. nach Vereinbarung vorerst als Mitarbeiter des Gemeindeverbandes

- Die Übergabe der Amtsleitung ist für 01. September 2022 vorgesehen

 


GEMEINDEVERBAND FÜR UMWELTSCHUTZ UND ABGABENEINHEBUNG IM BEZIRK SCHEIBBS

Petzelsdorfer Straße 3, 3251 Purgstall an der Erlauf Tel.: 07489/30035,  Fax: 30035-5  gvuscheibbs@purgstall.at, www.umweltverbaende.at/scheibbs

UID-Nr.: ATU 16285909, Personen GLN: 9008390020500, Standort GLN: 9008390215272