Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


EU-Gelder für WLAN-Hotspots für Scheibbs


Foto vlnr: Kulturamtsleiter Bernhard Hofecker, Bürgermeister Franz Aigner und Gemeindeadmin Franz Muthentaler freuen sich auf die WLAN-Hotspots in Scheibbs.

Wie berichtet erhalten im Bezirk die Gemeinden Purgstall, Wieselburg und Göstling eine Förderung aus Brüssel zur Errichtung von WLAN Hotspots. Auch Scheibbs darf sich nach der dritten Ausschreibung über 15.000 Euro freuen.

142 österreichischen Gemeinden finanziert die EU im Rahmen der Initiative „WiFi4EU“ kostenlose Internet-Hotspots, 1.780 sind es EU-weit. Beim dritten Aufruf der EU-Kommission für kostenlose drahtlose Internet-Hotspots, der im September 2019 stattfand, haben sich rund 11.000 Gemeinden aus der ganzen EU beworben. Die siegreichen Gemeinden, darunter auch Scheibbs, erhalten je 15.000 Euro.

Bürgermeister Franz Aigner: "Wir werden im kommenden Jahr das Allwetterbad, das Rathaus, den Rathausplatz und weitere neuralgische Orte mit WLAN-Hotspots ausstatten und somit in Scheibbs endlich auch Gratis-WLAN für die Scheibbserinen und Scheibbser aber auch Besucher der Stadt anbieten können.“

Die Fördergelder werden für die Herstellung der Infrastruktur (Verkabelung), die Anschaffung von Hardware und Lizenzen sowie die Installation und Konfiguration eingesetzt.