Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Kunsthandwerk zum Angreifen: Die Scheibbser Keramik

Im Jahr 1923 gründete der Wiener Ludwig Weinbrenner in einem ehemaligen Hammerwerk im Norden der Stadt die „Tonindustrie Scheibbs“. Viele der damaligen Entwürfe und Glasuren lassen auf eine enge Verbindung mit der Keramikkunst der Wiener Werkstätte schließen.

Heute werden in der „Scheibbser Keramik“ vor allem Gebrauchsgegenstände wie Wandteller, Kaffeetassen oder Mostkrüge in Handarbeit erzeugt. Die Produktion wird durch Menschen mit Beeinträchtigung und deren Begleiter durchgeführt. Seit Dezember 2004 erfolgen Produktion und Verkauf in einer neu errichteten Betriebsstätte in der Rutesheimerstraße direkt an der Stadteinfahrt.


Einkaufsmöglichkeit:
Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr (Donnerstagnachmittag geschlossen)
Samstag 8.00 bis 12.00 Uhr

Führungen:
durch die Werkstätten sind gegen Voranmeldung von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 11.00 Uhr möglich.

Eintritt:
freiwillige Spende

Reservierung:
Scheibbser Keramik
Rutesheimerstraße 2
3270 Scheibbs
Tel. 07482 / 42334
Fax: 07482 / 44227
scheibbser-keramik(at)noe.lebenshilfe.at

Homepage:
www.noe.lebenshilfe.at/index.php?id=202