Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Herzlich willkommen im Kulturhafen an der Erlauf!

Aufgrund der epidemischen Lage während der COVID-19-Pandemie erlässt der Bürgermeister für das Rathaus folgende HAUSORDNUNG:

Das Betreten der Amtsräumlichkeiten des Gemeindeamts der Stadtgemeinde Scheibbs ist nur mit angelegter FFP2-Maske und einem gültigen 3G-Nachweis gestattet.

Der 3G-Nachweis ist zu Kontrollzwecken auf Verlangen vorzuweisen.

Während der Betriebszeiten der COVID-19-Teststraße im Rathaus sind zu testende Personen berechtigt, das Amtsgebäude ohne gültigen 3G-Nachweis zu betreten.

Die Hausordnung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft und gilt bis auf Widerruf.

Scheibbs, 11. Jänner 2022

Der Bürgermeister

(Franz Aigner)

 

 

Aktuelle Verordnung, Teststationen im Bezirk Scheibbs und Informationen zur Impfung

Aktuelle Maßnahmen in Niederösterreich im Überblick

Aktuelle Maßnahmen ab 11. Jänner 2022

 

Aktuelle Teststationen im Bezirk - Stand 17.01.2022:

Teststationen Bezirk Scheibbs

Testzeiten der Stadtgemeinde Scheibbs:

Montag: 07.30 - 09.00 und 16.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch: 07.30 - 09.00 und 16.00 - 17.00 Uhr

Freitag: 13.00 - 15.00 Uhr

Sonntag: 14.00 - 17.00 Uhr

(auch PCR-Tests ohne Anmeldung möglich!)

 

Zusätzlich bietet die Apotheke Scheibbs die Teststraße in der Sparkasse Scheibbs, Hauptstraße 9, an:

Montag bis Freitag: 8.00-09.00 und 16.00-17.00 Uhr, Samstag: 8.00-09.00 Uhr

 

 

Antigentest: 24 Stunden ab Probenabnahme (Testergebnis innerhalb von 20 Minuten) PCR-Test: 72 Stunden ab Probenabnahme (Testergebnis innerhalb von max. 24 Stunden)

Bitte Anmeldung unter https://apotheken.oesterreich-testet.at und Termin buchen!

 

Weitere Informationen bzgl. Antigen- und PCR-Tests wie, „NÖ gurgelt, PCR-Tests in SPAR Filialen“, „Antigen- und PCR-Tests in Ordinationen“, „Antigen- und PCR-Tests in Apotheken“, „Antigen-Teststraßen in den Gemeinden“ finden sich auf https://notrufnoe.com/testung/https://notrufnoe.com/testung/

 

Gemäß den aktuellen Vorgaben des Gesundheitsministeriums sind Antigen-Tests zur Eigenanwendung (sogenannte „Selbsttests“ bzw. „Wohnzimmertests“) nicht mehr als Testnachweis gültig: https://notrufnoe.com/selbsttestung/

 

Infos zur Registrierung:

Die Registrierung erfolgt über www.testung.at/anmeldung und soll von den Testpersonen zuvor selbst durchgeführt oder kann auch von der Gemeinde erledigt werden. Eine Testung ohne vorherige Registrierung ist auch möglich. Die E-Card ist unbedingt zum Test mitzubringen.

Eine Registrierung bleibt gespeichert, wenn man öfters testen geht, und kann mehrfach „verwendet“ werden, ganz unkompliziert. Erst wenn drei Monate lang zu einer getätigten Registrierung (Massentests im Jänner ausgenommen) keine Antigen-Testung durchgeführt wurde, werden die Registrierungsdaten aus unseren Systemen gelöscht und man muss sich danach gegebenenfalls neu registrieren.

Alle Informationen zur Impfung unter www.impfung.at 

 

Impfbus im Scheibbser Bezirk - OHNE ANMELDUNG:


- Gresten: Freitag, 21. Jänner, 15-18 Uhr, Kulturschmiede

- Lunz: Freitag, 21. Jänner, 10-13 Uhr, Parkplatz Haus der Wildnis

- Wang: Samstag, 22. Jänner, 15-18 Uhr, Gemeindeamt

- St. Anton/J.: Sonntag, 23. Jänner, 15-18 Uhr, Gemeindeamt

- Oberndorf: Dienstag, 25. Jänner, 10-13 Uhr, Sporthalle

- Reinsberg: Dienstag, 25. Jänner, 15-18 Uhr, Dorfplatz

- St. Georgen/L: Samstag, 29. Jänner, 10-13 Uhr, Gemeindeamt

 

Weitere Termine für Februar 2022 folgen!

 

Mitzubringen sind die E-Card, ein Lichtbildausweis, ein Impfpass (soweit vorhanden und eine Eintragung gewünscht wird), sowie der Aufklärungs- und Dokumentationsbogen (bekommt man auch vor Ort).

Erst- als auch Zweitstiche und natürlich auch Auffrischungsimpfungen!

Impfungen sind seit dem 15. November auch ohne und mit Anmeldung im Impfzentrum in Wieselburg, Volksfestplatz 3 – Messe Wieselburg möglich:

  • Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr (mit Termin bis 20 Uhr)
  • Samstag, Sonntag und Feiertag von 9 bis 14 Uhr  (mit Termin bis 15 Uhr)

 

Nutzen Sie den Impfabstandsrechner um den Zeitpunkt Ihrer 3.Dosis zu bestimmen:

https://www.impfung.at/auffrischung/

Die neuesten Nachrichten

07.05.2021

Verantwortungsvoller Umgang mit Natur und Landschaft NÖ Feldschutzgesetz beachten

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit nimmt Joggen, Radfahren, Reiten, Spazierengehen usw. abseits der „Zivilisation“ wieder zu. Landwirtschaftliche Grundstücke dürfen aber nur mit Zustimmung des...

(mehr) 
 

06.05.2021

Klimaforscher aus New York gibt Impuls: Eisenstraße lotet „Wege ins Morgen“ aus

Eisenstraße. Er berät den Bürgermeister von New York in Sachen Klimaschutz, lehrt und forscht an der New York University und hat mit seinem aktuell erschienenen Buch „Stadt. Land. Klima“ viel...

(mehr) 
 

05.05.2021

Achtung Polizeitrick

Kriminelle versuchen derzeit wieder vermehrt mit dem sogenannten „Polizeitrick“ gutgläubige MitbürgerInnen um ihr Erspartes zu bringen. Zu diesem Zweck kontaktieren sie ihre Opfer via Telefon,...

(mehr) 
 

05.05.2021

Sicherheitstipps gegen Neffen- / Nichtentrick

Betagte, im Besonderen alleinstehende Menschen sind die Hauptzielgruppe von Betrügern im häuslichen Bereich, die mit dem so genannten „Neffen- bzw. Nichtentrick“ aufwarten.  Die Vorgehensweise...

(mehr) 
 

03.05.2021

„Da Biachlmocha“ - Ein besonderes Buchprojekt

Franz Fallmann aus dem Lueggraben in Neustift hat bei seiner Tätigkeit als Grafiker  schon viele Bücher gestaltet und druckfertig gemacht. Darum hat er als echter Mostviertler als Firmenname...

(mehr) 
 

30.04.2021

Gemeinsam schaffen wir Naturvielfalt

Biodiversität ist in den letzten Jahren ein vielbeachtetes Thema in der Gesellschaft geworden. Man versteht darunter die Vielfalt von Pflanzenarten und -sorten, Tierarten und -rassen als auch die...

(mehr) 
 

30.04.2021

Blumenschätze im Ybbstal: Geführte Wanderungen zu Narzissen und Orchideen

Eisenstraße. Sie heißen Stern-Narzisse, Manns-Knabenkraut oder Sumpf-Stendelwurz: Im Oberen Ybbstal finden teils hochbedrohte Pflanzen in naturschutzfachlich hochwertigen Wiesen und Weiden noch einen...

(mehr) 
 

30.04.2021

Wild und Wein für Purgstall: Gründerinitiative vergibt weiteres Bonus-Ticket

Eisenstraße. Die Marktgemeinde Purgstall hat am vergangenen Donnerstag ihr erstes Bonus-Ticket im Rahmen des Projekts „Gründung findet Stadt“ vergeben: Hannelore Wurzenberger wird den Ortskern mit...

(mehr) 
 

28.04.2021

Schützenscheibenmuseum und Keramikmuseum Scheibbs

Bis 26. Oktober 2021 können Interessenten wieder die Sonderausstellung "So eine Viecherei" nur gegen Voranmeldung bei der Stadtgemeinde unter 07482 42511-63 oder bei Kustos Franz Handl 0664/73582199,...

(mehr) 
 

27.04.2021

Sprechtagstermine des KOBV 2021 ab 27. Mai

Der KOBV- der Behindertenverband bietet 2021 wieder Sprechtagstermine im Rathaus Scheibbs an: 1. Halbjahr: 27. Mai, 10. und 24. Juni 2. Halbjahr: 8. und 22. Juli, 12. und 26. August, 9. und 23....

(mehr) 
 

Scheibbs

Seehöhe: 333 Meter

Fläche: 45,82 km²

Einwohner: 4.146

Amtstunden

Montag: 8 bis 12 Uhr

Dienstag:
8 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr

Mittwoch: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag:
8 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr

Freitag: 8 bis 13 Uhr

Kontaktdaten

Stadtgemeinde Scheibbs
Rathausplatz 1
3270 Scheibbs

Tel.: +43(0)7482/42511
Fax: +43(0)7482/42511-67
stadtamt(at)scheibbs.gv.at

Stadterneuerung XL

Webcam Scheibbs

COVID19 - aktuelle Zahlen

Testzeiten im Bezirk Scheibbs

AGES Dashboard COVID19

NÖ testet

Vorregistrierung zur Impfung

Handysignatur


Scheibbser Wochenmarkt

Allwetterbad Wanne Scheibbs

Topothek Scheibbs

Niederösterreich 3D

Persönliche Bauberatung

VOR Routenplaner

    Klimabündnisgemeinde

    Bildungsangebote

    Das Mostviertel

    Babysits

    FAIRTRADE

    Natur im Garten