Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Platz 3 für das Projekt "Via Aqua" der Kleinregion Großes Erlauftal


Bürgermeister Harald Riemer (Purgstall), Maria Forster (Obfrau der Dorferneuerung), Bürgermeisterin Waltraud Stöckl (St. Anton), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bürgermeister Franz Aigner (Scheibbs)

Beim Projektwettbewerb 2019 der NÖ Dorf- und Stadterneuerung wurden Preise in vier Kategorien vergeben. Es wurden insgesamt 76 Projekte eingereicht. Die Juroren bewerteten 27 nominierte Projekte in den drei Kategorien „Soziale Dorferneuerung – Generationen“, „Ortskernbelebung – Innenentwicklung“, „BürgerInnenbeteiligung – Digitalisierung“, zusätzlich unterteilt in Ort/Dorf, Gemeinde/Stadt und Kleinregionen.

In der Kategorie „Soziale Dorferneuerung  - Generationen“ ging Platz drei an die Kleinregion Großes Erlauftal mit „Via Aqua – vom Erlauftal zum Trefflingfall (Kleinregionen)“.

Der 75 km lange Rundweg "Via Aqua" verbindet die Gemeinden Scheibbs, Purgstall, Gaming und St. Anton und führt Wanderer und Naturliebhaber zu den schönsten Plätzen am Wasser. Am Weg entlang der Erlauf und der Jeßnitz sorgen 23 Tropfen-förmige WASSER-WISSEN-Stationen für interessante Aha-Erlebnisse, daneben warten einige aussichtsreiche Rastplätze.

Lohnenswerte Zwischenziele entlang der Via Aqua sind etwa die atemberaubende Erlaufschlucht, die Stadtmole Scheibbs, das aussichtsreiche Almhaus Hochbärneck oder der Gaminger Bierbrunnen. Der Weg kann beliebig und individuell in Etappen geteilt werden, bei mehrtägigen Touren stehen 35 Nächtigungsbetriebe zur Verfügung.

Bestellen Sie die kostenlose Via Aqua-Karte bei Mostviertel Tourismus online oder bei der Stadtgemeinde Scheibbs!