Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Stellenausschreibung für einen Mitarbeiters/Mitarbeiterin für die städtische Wasserversorgung

Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden bis spätestens 24. August 2017


Bei der Stadtgemeinde Scheibbs gelangt der Dienstposten eines/einer Mitarbeiters/Mitarbeiterin für die städtische Wasserversorgung zur Besetzung.

Aufgabengebiete:

Betreuung der städtischen Wasserversorgung, Mitarbeit am städtischen Bauhof, Winterdienst

Anforderungsprofil:

  • Österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft
  • bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Wehr(ersatz)dienst
  • abgeschlossene Lehre (Installateur Heizung, Gas- und Sanitärtechnik), Berufspraxis und Führerschein B, Klasse C wünschenswert
  • Eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten, Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität, freundliches und serviceorientiertes Auftreten

Geboten wird ein selbstständiger Arbeitsbereich mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden.

Der Dienstvertrag wird nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes abgeschlossen und weist im Dienstzweig 2, Entlohnungsgruppe 5 ein Mindestgehalt von brutto € 1.747,41 aus. Der Gehalt erhöht sich eventuell auf Basis gesetzlicher Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Bewerbungen sind unter Anschluss der nachstehenden Unterlagen bis spätestens 24. August 2017 bei der Stadtgemeinde Scheibbs, 3270 Scheibbs, Rathausplatz 1, einzureichen. Auskünfte erteilt StADir. Nenning, 07482/42511-40 während der Amtsstunden:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der Österreichischen oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Ausbildungs- und Dienstzeugnisse
  • Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate)

 

Die Bürgermeisterin Christine Dünwald