Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Neuerungen im Regionalbussystem im Mostviertel & Alpenvorland


Details zu allen Änderungen im Raum Scheibbs

Linien 650, 654, 655, 660, 665, 667

 

Neuerungen mit Betriebsstart am 2.9.2019

 

Waidhofen/Ybbs – Scheibbs (ehemalig MO3 und 1666): Linie 650

-       MO-FR Stundentakt

-       2-Stundentakt am Wochenende und Feiertagen

 

Scheibbs – Laubenbachmühle: Linie 654

-       MO-SO Verbindungen in beide Richtungen

-       NEU: Busverbindung von Erlauftalbahn und Mariazellerbahn (bis September 2019 Umweg über St. Pölten)

 

Gaming – Gresten – Euratsfeld – Amstetten: Linie 660

-       Vereinheitlichung von drei Linien auf eine Linie

-       MO-FR Stundentakt an Schultagen, Verbindungen auch an schulfreien Tagen

 

Scheibbs – Purgstall – Steinakirchen/Forst – Amstetten: Linie 665

-       MO-SA ganzjähriger 2-Stundentakt

-       NEU: fünf Kurspaare auch an Samstagen sowie Verbindungen an schulfreien Werktagen

 

Neuerungen mit Jänner 2020

 

Scheibbs – Gresten – Waidhofen/Ybbs: Linie 650

·         Fahrzeitanpassung zwischen Gresten und Scheibbs – Eine Prüfung der Echtzeitdaten hat gezeigt, dass der Fahrplan gestrafft werden kann. Durch die Fahrplananpassung kann ein Anschluss zur/von der Erlauftalbahn in Saffen hergestellt werden.

 

Scheibbs – Steinakirchen/Forst – Amstetten: Linie 665

·         die Haltestelle „Wolfpassing Schloss“ wurde mit 13.01.20 in die Fahrpläne der Linie 665 aufgenommen. Die Gemeinde Wolfpassing hat hier eine Umkehrschleife errichtet, welche die Bedienung der Haltestelle in beide Fahrtrichtungen ermöglicht.

Das Problem war hier, dass die Befahrung des Kasernenwegs rund um das Schloss für den Linienverkehr behördlich nicht genehmigt und baulich nicht geeignet war.

·         Haltestelle „Zarnsdorf Grestner Straße“ in Fahrtrichtung Amstetten wurde in Absprache mit der Gemeinde aus den Fahrplänen entfernt. In Richtung Scheibbs bleibt die Haltestelle bestehen.

·         In Purgstall/Erlauf ist die Ortsdurchfahrt wieder geöffnet – die um wenige Meter verlegte Haltestelle „Kirchenplatz“ wird somit in beide Richtungen wieder bedient – die Ersatzhaltestelle beim „Eurospar/Einkaufspark Ötscherland“ entfällt wieder.

Dadurch ist eine Fahrzeitanpassung zwischen Scheibbs und Steinakirchen/Forst möglich – die Busse fahren etwas später in Scheibbs ab und kommen dennoch früher in Scheibbs an.

 

Scheibbs – Göstling: Linie 655

·         Interessant für Nachtschwärmer ist die Verlängerung des Kurses 315 bis zur Haltestelle „Kasten/Ybbs Töpperbrücke“ zum Schistadel an Samstagen.

Der Kurs wird ganzjährig verlängert, also auch in der Zeit während der Sommerpause des Schistadels.

 

 

Änderungen nach Betriebsstart

 

Scheibbs – Gresten – Waidhofen/Ybbs: Linie 650

·         Mit Schulstart wurde ab Waidhofen/Ybbs der Kurs 149 nachträglich auf der Linie 650 eingeführt, dieser startet um 13:05 Uhr ab dem Busbahnhof (= Haltestelle „Gymnasium/HAK“ lt. 650).

 

Waidhofen/Ybbs – Gresten – Scheibbs: Linie 650

o    Einführung dreier zusätzlicher Kurse:

o    Gresten – Ybbsitz – Waidhofen/Ybbs (Lösung des Kapazitätsproblems):

06:30 Uhr ab Gresten Busbahnhof

o    Waidhofen/Ybbs – Ybbsitz – Gresten – Scheibbs: 13.05 Uhr ab „Gym/HAK Waidhofen“ (Verkürzung Wartezeit)

o    Scheibbs – Gresten – Ybbsitz – Waidhofen/Ybbs (Gegenrichtung zu oben)

 

Scheibbs – Laubenbachmühle: Linie 654

Die tälerübergreifende Buslinie verbindet seit 2. September das Pielachtal mit dem Erlauftal. Zudem kann an Wochenenden das Mariazellerland von Scheibbs aus erreicht werden. Durch die optimale Verknüpfung mit der Mariazellerbahn ergeben sich neue Fahrtmöglichkeiten.

·         Samstag, Sonn- und Feiertag gibt es einen zusätzlichen Halt in „Winterbach Abzweigung Bahnhof“ für Anschlüsse an die Mariazellerbahn nach/von Mariazell.

 

Wieselburg – Gresten: Linie 667

·         Kurs 104 (ab Gresten Busbahnhof um 6:10 Uhr) fährt seit 15.12.19 um 3 min später ab – damit wird ein Anschluss aus Richtung Waidhofen/Ybbs von der Linie 650 ermöglicht, z.B. für SchülerInnen ins Josephinum in Wieselburg. Aufgrund Fahrplanänderung der Erlauftalbahn wird der Anschluss in Wieselburg trotzdem problemlos erreicht.

·         Die Haltestelle „Gresten Wieselburger Straße“ wurde mit 15.12.19 in den Fahrplan aufgenommen.

 

Scheibbs – Ruprechtshofen – St. Pölten: Linie 680

Mit 16.9.19 wurden auf der Buslinie 680 folgende Fahrplanänderungen wirksam:

o    Kurs 102 startet bei der Haltestelle „Oberndorf/Melk Gstetten“ um 6:01 Uhr (bisher 6:05 Uhr) und endet bei der Haltestelle Scheibbs Bahnhof um 6:16 Uhr (davor 6:20 Uhr). Damit wird der Umstieg auf die Buslinie 650 nach Waidhofen/Ybbs ermöglicht.

o    Kurs 107 wurde bis zur Haltestelle „St. Pölten Eybnerstraße“ verlängert und trifft dort um 7:29 Uhr ein. Damit ist für SchülerInnen der HLW das rechtzeitige Erscheinen zum Unterrichtsbeginn um 7:40 Uhr gewährleistet.

o    Kurs 109 beginnt bereits bei der Haltestelle „Mank Feuerwehr“ (Abfahrt 6:37 Uhr). Damit wurden Kapazitätsprobleme bei Kurs 107 behoben und der Komfort für die Fahrgäste verbessert.

o    Kurs 117 bedient auch zwei Haltestellen in St. Margarethen/Sierning („Ortsmitte“, „Ober-Grafendorfer Straße“) und startet bei der Haltestelle Scheibbs Bahnhof bereits um 7:17 Uhr (bisher 7:20 Uhr). Damit wird die Erreichbarkeit zentraler Einrichtungen in St. Pölten verbessert.

 

Wolfpassing: Linie 667, Kurs 125 und Linie 665, Kurs 118

Mit 16.9.2019 kam es auf den Buslinien 665 und 667 zu folgenden Änderungen für SchülerInnen:

o    Die Haltestelle Klein Erlauf wurde in den Kurs 107 der Linie 667 aufgenommen. Grund: Kinder müssen somit die L89 in Zarnsdorf nicht mehr queren.

o    NEU: zusätzliche Verbindung über Loising, Etzerstetten und Thorwarting nach Steinakirchen/Forst an um 07:18 Uhr, der selbe Bus verkehrt weiter über Zarnsdorf, Purgstall nach Scheibbs.

 

Smart mobil mit VOR AnachB

Alle Verbindungen sind in den VOR AnachB Routingservices abrufbar:

•           anachb.vor.at (Web)

•           www.vor.at/fahrplan/vor-anachb-app (Infos sowie Link zur VOR AnachB App im Apple Store und im Google Play Store)