Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Neugestaltung des Kindergarten Flecknertorgasse abgeschlossen


Bezirkshauptmann Mag. Johann Seper, Bürgermeister Franz Aigner, Leiterin Maria Wieland, Planer DI Christian Ziegler, Labg. Anton Erber, Stadtpfarrer Anton Hofmarcher und Vizebürgermeister Martin Luger vor dem neugestalteten Kindergarten Flecknertorgasse in Scheibbs.

Im Jahr 2016 feierte der Kindergarten Flecknertorgasse in Scheibbs das fünfzigjährige Jubiläum. So wie in den ersten fünfzig Jahren immer wieder bauliche Veränderungen vorgenommen wurden, war es auch diesmal nötig Maßnahmen zu setzen, um am aktuellen Stand der Zeit zu bleiben und den Kindern und Betreuungsteam die bestmöglichen Voraussetzungen für ihre wichtige Arbeit zu liefern.

Mit einer kleinen Einweihungsfeier wurde die Neugestaltung des Kindergarten Flecknertorgasse, die in den letzten Monaten durchgeführt wurde, abgeschlossen. Im Rahmen der Feier sorgten die Kindergartenkinder für die gesangliche Umrahmung, Bürgermeister Franz Aigner und Planer DI Christian Ziegler berichteten über die getätigten Arbeiten. Leiterin Maria Wieland bedankte sich bei der Gemeinde für die Durchführung der Umbauarbeiten und bei ihrem Team an Pädagoginnen und Betreuerinnen, galt es in den letzten Monaten doch einiges zu Improvisieren um während der Arbeiten den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten. So musste beispielsweise mit der Ferienbetreuung in die Volksschule und den Kindergarten in der Feldgasse ausgewichen werden. Nach Grußworten von Labg. Anton Erber nahm zum Abschluss noch Stadtpfarrer Anton Hofmarcher eine Segnung des Hauses vor.

Folgende Maßnahmen wurden durchgeführt: Die Firma Ratay aus Scheibbs sorgte für die Sanierung des Daches. Das Raiffeisen Lagerhaus Mostviertel Mitte mit dem Malerfachbetrieb Pinselprofi aus Purgstall besorgte den Vollwärmeschutz und den neuen Fassadenanstrich, der für ein freundlicheres Erscheinungsbild sorgt. Die Tischlerei Forstner aus Scheibbs baute neue Fenster und Türen ein. Die Firma Ehrlich aus Scheibbs nahm die Pflasterung der Außenanlagen vor. Die Firma Ing. Johann Ondrusek aus Scheibbs besorgte die Installationsarbeiten. Die Firma Winterspacher aus Scheibbs war für die Elektroarbeiten zuständig. Und zuletzt wurden noch neue Vorhänge und Rollos von der Firma Willingshofer montiert und für die eine oder andere Erneuerung gesorgt. Natürlich waren auch Planungsarbeiten notwendig – diese wurden vom Ingenieursbüro DI Christian Ziegler durchgeführt. Die Abwicklung seitens der Gemeinde erfolgte durch Erich Mühlbacher vom Bauamt und Stadtamtsdirektor Gerhard Nenning. Die Kosten werden sich im budgetierten Bereich von € 408.000,- bewegen. Vom Land Niederösterreich gibt es auch eine Förderung für die Maßnahmen.