Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Stellenausschreibung der Eisenstraße NÖ

Projektmanagement (20 h, w/m) im Töpperschloss Neubruck


Aufgrund eines geplanten Projekts sucht die Eisenstraße NÖ ab Februar 2019 eine neue Mitarbeiterin bzw. einen neuen Mitarbeiter:

„Gründerinitiative Eisenstraße“


Als Regionalentwicklungsverein und Beratungsstelle für die Förderschiene LEADER im südlichen Mostviertel (NÖ) sind wir Partner vieler innovativer Projekte in den Bereichen Tourismus, Kultur und Wirtschaft.
Leerstände in den Ortszentren und progressive Flächenentwicklungen sind in den zentralen Orten der Eisenstraße Niederösterreich ein wichtiges Thema. Vitale und florierende Orte sind starke Zentren und strahlen auf das ländliche Umland aus und stärken somit die gesamte Region. Im Zuge des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt - Gründerinitiative Eisenstraße“ soll die Gründerquote erhöht, Leerstände gesenkt und Abwanderung in größere urbane Zentren verhindert werden. Hiefür suchen wir eine Projektmanagerin, einen Projektmanager für den Projektzeitraum von zwei Jahren.


Ihre Aufgaben:
• Projektleitung
• Budget-, Termin- und Qualitätsverantwortlichkeit für die gesamte Projektabwicklung und Projektabrechnung
• Sicherstellung der Einhaltung von Förderabrechnungskriterien (LEADER)
• Koordination der teilnehmenden Gemeinden
• Netzwerkknoten zwischen ausgewählten Gründern, Dienstleistern und Mentoren


Ihr Profil:
Sie verfügen über
• Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, vernetztes Denken und Handeln
• Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit in der Erledigung Ihrer Aufgaben
• Bereitschaft zum flexiblen und selbständigen Arbeiten (zeitlich und inhaltlich)
• Reisebereitschaft (regional, eigener PKW)
• gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Social Media)
• rasche Auffassungsgabe
• regionaler Bezug wünschenswert


Bürostandort:
Töpperschloss Neubruck (Scheibbs, St. Anton/Jeßnitz)


Stundenumfang, Dienstbeginn, Befristung:
20h, 1. Februar 2019, befristet auf 2 Jahre (mit Option auf Verlängerung).


Das monatliche Bruttogehalt beträgt 1.235,00 Euro (20 Wochenstunden).
Wir bieten Ihnen neben variablen Arbeitszeiten ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, das von gestalterischen Freiräumen geprägt ist und die Gelegenheit einer starken, regionalen Vernetzung sowie das Mitwirken an einem hoch innovativen Projekt.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 30. November 2018 an:
Eisenstraße Niederösterreich, z.H. Mag. Gudrun Hofbauer, Neubruck 2/1, 3283 Scheibbs, management@eisenstrasse.info