Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Wer Medizin studieren will – hilfreiche Tipps aus erster Hand im Landesklinikum Scheibbs

Das Landesklinikum Scheibbs lud interessierte MaturantInnen und berichtete aus erster Hand umfassend zum Berufsbild Arzt/Ärztin und den Weg dorthin.


Interessierte MaturantInnen informierten sich bei Dir. Dr. Erwin Schwaighofer (Mitte), Dr. Joachim Lindner (2.v.l.) und Dipl. KH-Bw. Tanja Sladkovsky, MBA aus der LK-Holding (rechts) über das Medizinstudium und das Berufsbild einer Ärztin/eines Arztes.

Um an einer öffentlichen Uni Medizin studieren zu können, muss der Aufnahmetest „MedAT-Humanmedizin“ bestanden werden. Die NÖ Landeskliniken-Holding bietet dazu geförderte Vorbereitungskurse und informiert in allen Regionen über das Medizinstudium.

Der Ärztliche Direktor des LK Scheibbs, Dr. Erwin Schwaighofer, nahm sich persönlich Zeit um gemeinsam mit dem Turnusärztevertreter Dr. Joachim Lindner und Dipl. KH-Bw. Tanja Sladkovsky, MBA von der NÖ Landeskliniken-Holding die jungen MedizininteressentInnen über die Vielseitigkeit des Arztberufes zu informieren und Fragen zu beantworten. Viele Themen wie z.B.

- Studienablauf - Was erwartet mich?

- Anmeldung und Aufnahmetest zum Medizinstudium - optimale Vorbereitung & Tipps

- Vorbereitungskurs und Prüfungsgebühr – Förderung/Rückerstattung der Kosten

- Jobaussichten und Karrierechancen als Ärztin/Arzt in NÖ

wurden erläutert.

 

„Ärztin/Arzt in einem Klinikum zu sein, ist oft eine große Herausforderung, weil wir es mit komplexen Krankheitsbildern und vielen verschiedenen Personen und Berufsgruppen zu tun haben. Dies erfordert viel Engagement und Empathie, macht jedoch diese anspruchsvolle Tätigkeit so interessant und bringt große Freude.“, schließt Dir. Dr. Erwin Schwaighofer die Informationsveranstaltung und verweist für weiterführende Informationen auf die Homepage www.noe-studiert-medizin.at.


MEDIENKONTAKT

Dipl. KH-Bw. Isabella Karner, MBA

Landesklinikum Scheibbs

Tel.: +43 (0)7482 9004-11002

E-Mail: presse@scheibbs.lknoe.at