Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Scheibbs
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Scheibbs


Fördermöglichkeiten für Energieeinsparungen


Durch eine Gesetzesänderung des Energieeffizienzgesetzes im Jahr 2015 gibt es unabhängig von Bundes- und Landesförderungen für Neubauten und Sanierungen in Ihrer Gemeinde die Möglichkeit eine zusätzliche Förderung beim Energieförderservice zu beantragen. Die Förderung betrifft sämtliche Energieeinsparungen in Wohngebäuden, wie Heizung, Dämmung, Fenster, etc. die durch diese Maßnahmen erzielt werden.

Wir arbeiten bereits in Kooperation mit vielen Gemeinden in Österreich erfolgreich zusammen und haben für Fragen eine Beratungshotline eingerichtet unter der wir Ihrer Gemeinde und Ihren Gemeindebürgern gerne zur Verfügung stehen.

Unter folgenden grundlegenden Bestimmungen kann diese Förderung geltend gemacht werden:   

Hat man bereits eine Bundesförderung erhalten ist das Bauprojekt nicht erneut förderbar. Bei einer Landesförderung ist nach Rücksprache der Förderstelle jedoch meistens trotzdem eine Förderung möglich.Die Heizungsanlage wurde nach dem 01.01.2017 in Betrieb genommen bzw. die Rechnung ausgestellt.

Für Privatbauten als auch Gewerbe und Kommunalbauten sind folgende Maßnahmen förderbar:

NEUBAU

  • Wärmepumpe Solaranlage
  • Photovoltaik Fernwärmeanschluss
  • Heizbrennwertgerät in Wohneinheiten Dämmung (Außenwand, oberste
  • Geschossdecke Fenster, Außentüren


SANIERUNG

  • Wärmepumpe Solaranlage
  • Ölkessel/ tausch Ölkessel/ tausch
  • Gaskessel/ tausch Fernwärmeanschluss
  • Biomassekessel/ tausch Dämmung Außenwand
  • Thermentausch Dämmung oberste Geschossdecke
  • Photovoltaikanlage Fenstertausch, Tausch Außentüren

 

Um einen Anspruch auf diese Förderung zu erhalten wird als Nachweis der durchgeführten Maßnahme die Rechnung für die Heizungsanlage/ Solaranlage usw. benötigt. Im Anschluss erhalten Sie die Information zu Ihrem Förderbetrag und das Förderungsformular zugesendet. Nach erfolgreicher Einreichung wird die Förderung überwiesen.

Da die Fördereinreichung nur noch kurze Zeit bis auf 01.01.2017 rückwirkend möglich ist bitten wir Sie, Ihre Gemeindebürger ehest möglich zu informieren.

Gerne beantworten unsere freundlichen Mitarbeiter unter 07744/2040204 weitere Fragen oder senden Ihnen Informationsmaterial zur Auflage oder für die Gemeindehomepage zu.

Besuchen Sie auch unsere Seite unter www.energie-foerder-service.at für weitere Informationen.